Variablennamen im HTML-Code

Wer bereits einmal individuelle Fragen mit QUAMP erstellt hat, weiß, dass im HTML-Code nicht nur Variablennamen vergeben werden, sondern diese auch einem bestimmten Format entsprechen müssen. Darüber müssen sich Fragebogen-Entwickler fortan keine Gedanken mehr machen: Wurden keine Variablennamen für Formular-Elemente vergeben, so werden diese beim Speichern automatisch generiert. Sollten die vom Bearbeiter vergebenen Variablennamen nicht dem vorgeschriebenem Format entsprechen, so wird die Variable entsprechend umbenannt.

Variablenliste (Codebuch) mit HTML-Code synchronisieren 

Ist die individuelle Frage mit Hilfe des Editors fertiggestellt, so bietet QUAMP nun per Knopfdruck die Möglichkeit, die Variablenliste (das Codebuch) für diese Frage zu synchronisieren. Dabei werden für alle im HTML-Code vergebenen Formular-Elemente zugehörige Variablen erzeugt. Die Variablen-Eigenschaften (Typ, Messniveau, Länge, etc.) werden dabei, soweit möglich, dem Kontext der Frage bzw. der Art des Formular-Elements entnommen.

Wir hoffen, dass wir mit diesen neuen Funktionen die Produktivität beim Erstellen von Fragebögen weiter steigern und Fehlerquellen beseitigen können. Viel Erfolg!