Demo Fragebogen ||| Anmelden | Account Erstellen
QUAMP Survey Logo
Rss

QUAMP Survey Weblog

  • Fehlende Werte (Missing Values)

    QUAMP Survey unterstützt die Verwendung und Einstellung von fehlenden Werten (missing values). Fehlende Werte in Datensätzen treten i.d.R. dann auf, wenn Fragen gar nicht, nicht vollständig oder in einer bestimmten Art und Weise beantwortet werden. Weil die Gründe dafür unterschiedlich sein können und der konkrete Grund für die Datenauswertung von Bedeutung ist, unterscheidet QUAMP Survey drei unterschiedliche Arten von fehlenden Werten.

  • Export und Druck eines Online-Fragebogens

    QUAMP Survey unterstützt Online-, PDF- und Papierfragebögen. Während letztere bereits von vorn herein in einer druckbaren Form vorliegen, liefert das Ausdrucken von Online-Fragebögen mit Hilfe der Browser-Druck-Funktion oder der Export mit anderen Tools oftmals keine zufriedenstellenden Ergebnisse. Dieses Problem gehört nun der Vergangenheit an.

    Über die Gesamtansicht eines Fragebogens im Backend kann mit einem Klick eine druckbare Version des Online-Fragebogens heruntergeladen werden. Dabei wird der Fragebogen so dargestellt, wie er auch online angezeigt würde. QUAMP Survey achtet darauf, dass keine Frage über einen Seitenrand umgebrochen wird (es sei denn, eine Frage passt nicht auf eine ganze Seite).

    Berichte können so konfiguriert werden, dass sie den Fragebogen im Anhang enthalten. Je nach Fragebogentyp wird nun unterschieden, ob der PDF-/Papier- oder der Online-Fragebogen eingebunden wird.

     

    Viel Erfolg!

  • Anzeige-Bedingungen für Fragen und Auswahlmöglichkeiten

    QUAMP Survey bietet mit Sprüngen (Jumps) die Möglichkeit, anhand von Antworten zu bestimmten Fragen im gleichen Fragebogen oder zu einem anderen Fragebogen zu springen. Ein in diesem Zusammenhang stehendes und oft nachgefragtes zweites Feature ist die bedingte Anzeige von Fragen und Antwortmöglichkeiten anhand zuvor gegebener Antworten. Ab der Version QUAMP Survey 2.5.1 steht nun auch dieses zur Verfügung.

  • Ändern von Fragetypen und automatisches Rekodieren

    QUAMP Survey ermöglicht das nachträgliche Ändern des Fragetyps. Dabei verhält sich QUAMP "intelligent" genug und erstellt, löscht oder ändert automatisch Variablen. QUAMP Survey geht aber noch einen Schritt weiter: Sind bereits Daten vorhanden, so werden Fragen nicht einfach konvertiert, sondern die Variablen und Daten automatisch rekodiert. Dies funktioniert aufgrund des unterschiedlichen Informationsgehaltes freilich nicht für alle Fragetypen. Dort, wo man es erwarten kann, jedoch schon.

  • Format und Datentyp von Datums- und Zeit-Werten geändert Comments

    Für META-Daten mit Datums-/ Zeit-Charakter, wie dem Beginn und dem Ende einer Teilnahme, werden in den Exportdaten und den Import-Skripten für SPSS und Stata fortan entsprechende Datentypen der Statistikpakete verwendet. Aus Gründen der Kompatibilität haben wir uns dazu entschieden, für Datums-/ Zeit-Werte das Format "02-Apr-2011 10:07:14" zu verwenden, welches bspw. von SPSS ohne eine Konvertierung korrekt interpretiert wird. Für Stata wurde dem Import-Skript eine entsprechende Konvertierung hinzugefügt.

  • Unterstützung neuer HTML 5 Eingabetypen Comments

    Immer mehr Funktionalitäten des zukünftigen HTML 5 Standards werden von den aktuellen Webbrowsern implementiert. Mit dem Erscheinen des Internet-Explorer 9, des Firefox 4, des Opera 11 sowie des Google Chrome 10 werden nun auch die neuen HTML 5 Formular-Elemente von den wichtigsten Browsern unterstützt - wenn auch nicht gleich gut von allen. QUAMP unterstützt die neuen HTML 5 Formular-Elemente durch neue Frage- bzw. Eingabetypen bereits jetzt.

  • Individuelle Fragen und Variablen Comments

    Mit Individuellen Fragen bietet QUAMP alle Möglichkeiten, Fragen im Fragebogen nach eigenen Wünschen frei zu gestalten. Dazu bietet der Editor die Möglichkeit, Formular-Elemente (Eingabefelder, Auswahlboxen, etc.), Tabellen, Bilder usw. komfortabel einzuarbeiten. Mit mehr oder weniger großem Aufwand musste man bisher jedoch die Variablenliste (Codebuch) von individuellen Fragen entsprechend des HTML-Codes anpassen und aktuell halten. Dies konnte gerade bei längeren individuellen Fragen bzw. bei Fragen mit vielen Variablen Zeit und Nerven rauben. Mit QUAMP Version 2.5 haben wir auch hier nachgearbeitet und einen automatischen Abgleich implementiert.

  • Umstellung des Formates zum Im- und Export von MS Excel-Dateien Comments

    Mit Version QUAMP 2.5.0.4 haben wir das Format der exportierten MS Excel-Dateien auf das Open XML-Dateiformat umgestellt, welches ab der MS Excel-Version 2007 als Standardformat verwendet wird. Diese Umstellung erlaubt den Export von Fragebögen mit mehr als 256 Variablen. Dies war bisher nur mittels eines Datenexports im Text-Format (CSV) möglich. Die Dateien im neuen Format benötigen zudem wesentlich weniger Speicherplatz und sparen somit auch Bandbreite beim Download.

    Der Import von Daten aus MS Excel-Dateien nach QUAMP unterstützt fortan sowohl das alte (MS Excel 97-2003) als auch das neue Format (ab MS Excel 2007).

    Für alle, die noch nicht auf eine neue MS Excel-Version umgestiegen sind, bietet Microsoft ein "Kompatibilitätspaket". Dieses können Sie hier herunter laden.

  • Conjoint-Analyse

    Die Conjoint-Analyse ist ein beliebtes Verfahren in der Marktforschung. Sie ermöglicht u.a. die Untersuchung der Bedeutung einzelner Produktmerkmale bei der Kaufentscheidung von Kunden. Wir haben uns gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, eine oder mehrere Conjoint-Tests flexibel in eine Online-Befragung zu integrieren. Die Antwort: das müsste machbar sein.

  • Fragebogen-Links in Moodle anzeigen Comments

    Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie QUAMP und das LMS Moodle miteinander verbinden und Links zu den Fragebögen und zu den Ergebnisberichten der Kurs-Evaluation (Lehrveranstaltungskritik) in Moodle-Kursen anzeigen lassen können.

Previous2 Previous 1 - 2 Next Next2
Impressum
Copyright © 2018 | Sociolutions GmbH | Alle Rechte vorbehalten.